Einlagenversorgung

Orthopädische Schuheinlagen von REHA-OT: Weil Gesundheit bei den Füßen beginnt.

Einlagenversorgung nach Maß

Ob Maßeinlage, sensomotorische Einlage, Einlage für Arbeitsschutzschuhe oder diabetesadaptierte Fußbettung – wir bieten Ihnen eine große Auswahl an handgefertigten Schuheinlagen für jede Situation. Denn diese kleinen Helfer können Sie bei jeder Bewegung im Alltag unterstützen.

Reha OT Optiva LogoOrthopädische Schuheinlagen sind Allroundtalente für Ihre Gesundheit und Mobilität. Sie können Ihnen helfen, Fußfehlstellungen zu korrigieren und Fußbeschwerden zu lindern. Da sie sich in die meisten Konfektionsschuhe schnell und einfach integrieren lassen, sind sie zugleich auch eine unauffällige Lösung für Ihre Fußbeschwerden.

Unsere Einlagenmodelle in der Übersicht:

Damit Ihre Schuheinlagen ihre gesamte Wirkung entfalten, müssen sie exakt sitzen. Deshalb fertigen wir in unserer hauseigenen Werkstatt im Herzen Niedersachsens Ihre orthopädischen Einlagen nach Maß.

Durch diese Einlagen können haltungsbedingte Beschwerden gelindert werden. Die speziellen Schuheinlagen wirken mit Druckpolstern Schmerzen entgegen, indem bestimmte Muskelgruppen aktiviert werden.

Spezielle Einlagen für Ihre Arbeitsschutzschuhe müssen besonderen Anforderungen genügen und natürlich für Sicherheit sorgen. Dies wird durch die sogenannte DGUV Regel 112-191 der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung vorgegeben.

Die diabetesadaptierte Fußbettung ist eine spezielle Einlage für Diabetiker. Sie besteht aus verschiedenen Materialien, die mindestens drei verschiedene Härten haben. Natürlich ist die diabetesadaptierte Einlage zu 100 Prozent auf Ihren Fuß angepasst.

Sobald sich Ihr Kind selbstständig bewegt, ist es auf seine Füße angewiesen. Um den natürlichen Bewegungsablauf und eine gesunde Entwicklung zu fördern, sind gesunde Schuhe in Kombination mit kindgerechten Schuheinlagen wichtig.

Entdecken Sie unser Optiva©-Einlagenkonzept:

Eine Einlagenversorgung bei REHA-OT beginnt immer zuerst mit einem Vorgespräch, bei dem Sie uns über Ihre Fußbeschwerden und Ihre Anforderungen an Ihre zukünftigen Einlagen informieren. Dann erstellen wir mit unserem Fußscanner eine Trittspur und führen eine digitale Fußdruckmessung (Paromed) durch. Die anschließende Fertigung der Schuheinlagen findet in unserer hauseigenen Werkstatt statt. Der gesamte Prozess der Herstellung Ihrer Einlagen wird natürlich immer wieder kontrolliert, und auch bei der Anprobe prüfen wir nochmals die endgültige Passform der Einlagen.

Für Ihre Einlagen bieten wir Ihnen die dazu passenden Schuhe. Gerne passen wir die Einlagen bei Bedarf genauestens in unserer Meisterwerkstatt an Ihre Schuhe an. Vereinbaren Sie gerne einen Termin für ein individuelles Beratungsgespräch vor Ort.