Schuhzurichtungen

Schuhzurichtungen von REHA-OT: Weil orthopädische Maßnahmen Ihre Mobilität optimieren können.

Ganz egal ob bei Beinlängendifferenz, Fußfehlstellung oder Hüftschiefstand – mit unseren individuellen Schuhzurichtungen können wir Ihre Mobilität im besten Fall optimieren und somit Ihr gesamtes Wohlbefinden steigern. Die orthopädischen Maßnahmen werden in unserer hauseigenen Werkstatt in Ihre Schuhe eingearbeitet.

Leichte Fußbeschwerden oder Schmerzen in anderen Körperregionen können mit Schuhzurichtungen reguliert werden. In der hauseigenen Werkstatt von REHA-OT setzt das Team all Ihre Anpassungswünsche gewissenhaft und präzise um. Wie bei allen Aufgabengebieten der Orthopädie-Schuhtechnik ist auch bei den Schuhzurichtungen die sorgfältige und fachgerechte Durchführung der Anpassungen von entscheidender Bedeutung. Da wir über eine langjährige Erfahrung verfügen, können wir traditionelles Handwerk mit neuester moderner Technik verbinden.

Unsere Schuhzurichtungen in der Übersicht:

  • Verkürzungsausgleich bei Hüftschiefstand oder Beinlängendifferenz
  • Ballen- oder Mittelfußrollen zur Entlastung Ihrer Knie- und Fußgelenke
  • Schmetterlingsrollen zur Entlastung oder Polsterung der Mittelfußköpfchen
  • Außen- oder Innenranderhöhung zum Ausgleich von Fehlstellungen
  • Pufferabsätze zur Auftrittdämpfung Ihrer Knie- und Fußgelenke
  • Sohlenversteifung mit Abrollhilfe, z. B. bei Diabetes

Das ästhetische Erscheinungsbild Ihrer Schuhe wird durch unsere Schuhzurichtungen aus der hauseigenen Werkstatt nicht beeinflusst, damit der modische Eindruck erhalten bleibt. Denn unsere Schuhzurichtungen sind nicht sichtbar, aber für Sie spürbar.

Haben Sie noch Fragen oder möchten Sie eine Beratung? Kontaktieren Sie uns.

Besuchen Sie uns gerne in Lüneburg, Geesthacht oder Winsen (Luhe) und wir finden mit Ihnen zusammen die optimale Lösung, um Ihre Fußgesundheit mit einer Schuhzurichtung zu verbessern.